FANDOM


Fakten zur Kindertagespflege in NRW Bearbeiten

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat es am Mittwoch (14.08.2013) bestätigt: Tagespflege und Kita stehen gleichwertig nebeneinander. Aber beide Betreuungsformen haben Vor- und Nachteile.

Tagesmütter dürfen maximal fünf Kinder gleichzeitig betreuen und können so ein vertrautes Verhältnis zu ihnen aufbauen. In den nordrhein-westfälischen Kitas liegt der Betreuungsschlüssel laut Statistischem Bundesamt im Durchschnitt bei 1 zu 3,6 (Stand 2011). Gerade in Metropolen, wo der Bedarf nach einem Betreuungsplatz größer ist, kann das Verhältnis Betreuer-Kind aber weitaus schlechter sein.

Die hohe Flexibilität wird häufig den Tagesmüttern gut geschrieben. In Bezug auf die Öffnungszeiten können sie besser reagieren, da die Gruppen in der Regel kleiner sind.

In NRW stehen laut Landesregierung im laufenden Kindergartenjahr insgesamt 144.880 Betreuungsplätze für unter Dreijährige.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki